Menü Zuhause

Vermummte prügeln auf 21-Jährigen ein

Mechernich (ots) – Mittwochabend (22.15 Uhr) ging ein
21-Jähriger vom Nyonsplatz in Richtung Penny-Markt. Auf seinem Fußweg
wurde er plötzlich von vier maskierten Männern angegangen. Diese 
sagten ihm, dass er bei einer gewissen Sicherheitsfirma angestellt 
sei und sie diese immer von Veranstaltungen ausschließen würde. Dann 
hielten ihn zwei Vermummte an den Armen fest und eine Person schlug 
mit einem Schlagstock mehrfach gegen den Oberschenkel des 
21-Jährigen. Danach flüchteten sie in Richtung Nyonsplatz. Der 
Nettersheimer ging zur Anschrift seiner Lebensgefährtin und 
verständigte von dort die Polizei. Aufgrund der Verletzungen wurde 
der 21-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. 
Bei den Tatverdächtigen soll es sich um vier etwa gleichgroße 
deutsche Männer gehandelt haben. Alle waren dunkel gekleidet.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel