Menü Zuhause

Versuchter Einbruch in Imbisstand

Euskirchen – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben
unbekannte Täter versucht, in einen Imbisstand am Eifelring
einzubrechen. Die Täter beschädigten hierbei eine Seitenscheibe,
konnten jedoch nicht in das Innere des Imbisstandes gelangen, so dass
nichts entwendet wurde. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen
Euro-Bereich.

Bildquellen:

  • Einbruchschutz Vortrag Weyer: Archiv/pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel