Menü Zuhause

Versuchter Raub

Zuletzt aktualisiert am 30. August 2015 16:04 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Am Samstag, 29.08.2015, gegen 15.00 Uhr, war
ein niederländisches Ehepaar mit E-Bikes auf der Strecke von
Euskirchen-Kleinbüllesheim in Richtung Euskirchen, Appelsgarten,
unterwegs. Auf freier Strecke versperrte plötzlich ein Mann die
Straße und hinderte beide an der Weiterfahrt. Der Unbekannte forderte
die Herausgabe von Bargeld, griff in den Lenker eines der Fahrräder
und trat auf das Zweirad ein. Erst als ein dunkler Pkw, besetzt
vermutlich mit zwei Personen, langsam an der Örtlichkeit vorbeifuhr,
ließ der Täter von seinem Vorhaben ab, so dass das Ehepaar schnell in
Richtung Euskirchen wegfahren konnte. Zum Verbleib des Mannes, der
kein Geld erbeutete, liegen keine Hinweise vor. Zeugen, die den
Vorfall beobachtet haben, insbesondere die Insassen des
vorbeifahrenden Pkw, werden gebeten, sich mit der Polizei Euskirchen,
Tel. 02251-7990, in Verbindung zu setzen. Das Alter des Täters wird
auf etwa 45 Jahre geschätzt. Er wirkte kräftig untersetzt, hatte
einen blonden Igelhaarschnitt und trug ein kurzärmeliges Hemd sowie
eine lange Hose.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel