Menü Zuhause

Versuchter Raubüberfall

Zuletzt aktualisiert am 1. Juni 2014 11:02 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Der geschädigte 31 jährige Mann befand sich am
30.05.2014 auf dem  Weg nach Hause, als er gegen 21.30 Uhr auf der
Dr.-Rütten-Promenade von dem ca. 25-35 Jahre alten Täter mit den
Worten “ Geld her“ angesprochen wurde. Nachdem der Geschädigte sagte,
dass er kein Geld  dabei habe, wurde er unvermittelt vom Täter  mit
der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Schlag verletzte den
Geschädigten und zerbrach die Brille. Der Täter trug einen schwarzen
Kapuzenpullover und flüchtete ohne Beute.

Bildquellen:

  • Überfallen, Raub (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel