Menü Zuhause

Versuchter Wohnungseinbruch

Kall (ots) – Am Freitagnachmittag (17.15 Uhr) stellte eine Hausbesitzerin in der Straße Hausacker einen versuchten Einbruch in ihr Einfamilienhaus fest. Unbekannte Täter hatten versucht, gewaltsam über die Terrassentür ins Haus zu gelangen. Diese hielt jedoch stand. Am Vormittag wurden zwei blonde Männer im Alter von ca. 20 Jahren in Tatortnähe beobachtet, die auf einem Weg in Richtung eines nahe gelegenen Waldstücks unterwegs waren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 022517990 entgegen.

Bildquellen:

  • Einbruch: Kreispolizeibehörde Euskirchen

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel