Menü Zuhause

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2017 11:34 Uhr von Presse-Eifel

53881 Euskirchen- Kessenich (ots) – Samstagmittag (13.15 Uhr)
befuhr eine 41-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Kessenicher
Straße nach Lommersum. Sie wollte nach eigenen Angaben nach links in
die Lommersummer Straße abbiegen. Wegen vorhandenen Gegenverkehrs
stoppte sie ihren Pkw. Ein 26- Jähriger aus Euskirchen erkannte die
Situation und brachte seinen Pkw hinter dem Fahrzeug der 41-Jährigen
zum Stillstand. Ein ihm folgender Pkw Fahrer erkannte die Situation
zu spät und fuhr auf sein Fahrzeug auf. Durch die Wucht des
Aufpralles wurde das Fahrzeug des 36-Jährigen auf den Pkw der
41-Jährigen geschoben. Alle Fahrzeugführer, sowie der 10-Jährige Sohn
im Fahrzeug des 36-Jährigen, wurden verletzt. Der 10-Jährige wurde
mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Alle anderen
Beteiligten suchen selbständig einen Arzt auf.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel