Menü Zuhause

Vier Verletzte nach Schlägerei

Zuletzt aktualisiert am 14. Februar 2016 15:20 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Firmenich (ots) – Vier Verletzte Personen sind das
Ergebnis einer Schlägerei am Donnerstagabend (21.35 Uhr) in der
Discothek Tonfabrik nach einer Public Viewing Veranstaltung. Nach
Beendigung der Veranstaltung gegen 21.30 Uhr wurden die Gäste von
eingesetzten Personen einer Security aufgefordert, die Räumlichkeiten
zu verlassen. Hierbei kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen
mehreren Gästen und fünf Personen der Security. Im weiteren Verlauf
wurden durch die Türsteher Schlagwerkzeuge wie Stöcke und
Baseballschläger eingesetzt. Durch Schläge wurden vier Personen
verletzt. Ein 25-Jähriger aus Dortmund erlitt schwere
Kopfverletzungen. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. Die Kripo ermittelt gegen einen 41-jährigen und
einen 24-jährigen Türsteher aus Bonn wegen Gefährlicher
Körperverletzung. Die beiden Beschuldigten wurden vorläufig
festgenommen und werden zurzeit vernommen.

Hier gibt es sogar Videos von der Schlägerei bei Facebook:

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel