Menu Home

Vollsperrung der Dürener Straße in Gemünd

Gemünd / Euskirchen – Von Dienstag (22.5.) bis Mittwoch (23.5.) sperrt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel für zwei Tage die B265 Dürener Straße in Gemünd. Grund ist der Einbau der Asphaltdeckschicht im Zuge der laufenden Straßenbaumaßnahme. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten ist keine halbseitige Bauweise möglich. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten wurden diese Arbeiten in die Pfingstferien verlegt. Der gesperrte Bereich erstreckt sich vom Kreisverkehr Herrmann-Kattwinkel-Platz bis zum evangelischen Altenheim. Für die Dauer der Vollsperrung ist eine Umleitung ausgeschildert. Das ev. Altenheim kann aus Richtung Hergarten mit dem Pkw erreicht werden, aus Richtung Gemünd ist lediglich eine Notzufahrt über den Nachtigallenweg eingerichtet. Besucher des Altenheims werden gebeten, den Fußweg über die Urftbrücke am Freibad zu nehmen.

Bildquellen:

  • Vollsperrung Umleitung (Symbolgrafik): Kreis Euskirchen

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel