Menü Zuhause

Vom Nachbarn geweckt: Auto aufgebrochen

53879 Euskirchen (ots) – In den frühen Morgenstunden wurde ein 29
Jahre alter Mann aus Euskirchen am Dienstag von seinem Nachbarn
geweckt, verbunden mit der Frage, ob er sein Auto absichtlich offen
stehen lassen würde. Dabei stellte der Mann fest, dass sein Auto, das
in der Billiger Straße abgestellt war, von einem bislang unbekannten
Täter aufgebrochen wurde. Die Schadenssumme des Diebesguts liegt im
unteren vierstelligen Bereich.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel