Website-Icon Presse-Eifel

Vorfahrt missachtet

DSC

Euskirchen (ots) – Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Mittwoch
(22.36 Uhr) im Kreuzungsbereich der Landstraße 210/“Am
Heiligenhäuschen“ wurden zwei Personen leicht verletzt. Eine
20-Jährige aus Euskirchen wollte von Straßfeld nach Kleinbüllesheim
fahren. Nach eigenen Angaben hielt sie zunächst am Stoppschild an und
fuhr dann weiter. Dabei übersah sie den von links aus Richtung
Silberberg kommenden Pkw eines 33-Jährigen aus Euskirchen. Dieser
konnte den Aufprall nicht verhindern und stieß frontal auf die linke
hintere Türe des Pkw der Frau. Der 33-Jährige wurde mit einem
Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die mobile Version verlassen