Menü Zuhause

Vorfahrt missachtet

Blankenheim-Mülheim (ots) – Donnerstagnachmittag (14.49 Uhr) befuhr ein 54-Jähriger aus Gerolstein mit seinem Pkw die Bundesautobahn 1 in Richtung Blankenheim. Er nutzte die Abfahrt Blankenheim und wollte die Bundesstraße 51 in Richtung der Landstraße 115 queren. Dabei übersah er den Pkw eines 63-Jährigen aus Euskirchen. Dieser war auf der Bundesstraße 51 nach Tondorf unterwegs. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge verletzten sich beide Fahrzeugführer. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel