Presse-Eifel

Vorfahrt missachtet

DSC

Blankenheim-Mülheim (ots) – Donnerstagnachmittag (14.49 Uhr) befuhr ein 54-Jähriger aus Gerolstein mit seinem Pkw die Bundesautobahn 1 in Richtung Blankenheim. Er nutzte die Abfahrt Blankenheim und wollte die Bundesstraße 51 in Richtung der Landstraße 115 queren. Dabei übersah er den Pkw eines 63-Jährigen aus Euskirchen. Dieser war auf der Bundesstraße 51 nach Tondorf unterwegs. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge verletzten sich beide Fahrzeugführer. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Die mobile Version verlassen