Menü Zuhause

Vorfahrt missachtet

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch (16.30 Uhr) kam es im
Kreuzungsbereich Mühlenstraße/Mittelstraße zum Zusammenstoß dreier
Pkw. Dabei verletzten sich zwei Personen leicht. Ein 24-Jähriger aus
Kelsterbach befuhr die Mühlenstraße stadtauswärts und wollte die
Mittelstraße überqueren. Dabei fuhr er ungebremst über die
Mittelstraße und beachtete nicht die Vorfahrt einer 32-jährigen Frau
aus Euskirchen. Diese war auf der Mittelstraße stadtauswärts
unterwegs. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen.
Dabei wurde der Pkw der Frau auf das Fahrzeug eines 34-Jährigen aus
Euskirchen geschoben, der auf der Mittelstraße stadteinwärts
unterwegs war. Die 32-Jährige und der 20-jährige Beifahrer des
24-Jährigen aus Euskirchen verletzten sich leicht. Sie wurden mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen
entstand Sachschaden, der insgesamt auf über 40.000 Euro geschätzt
wird.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel