Website-Icon Presse-Eifel

Vorfahrt missachtet

DSC

Euskirchen (ots) – Am Mittwoch (16.30 Uhr) kam es im
Kreuzungsbereich Mühlenstraße/Mittelstraße zum Zusammenstoß dreier
Pkw. Dabei verletzten sich zwei Personen leicht. Ein 24-Jähriger aus
Kelsterbach befuhr die Mühlenstraße stadtauswärts und wollte die
Mittelstraße überqueren. Dabei fuhr er ungebremst über die
Mittelstraße und beachtete nicht die Vorfahrt einer 32-jährigen Frau
aus Euskirchen. Diese war auf der Mittelstraße stadtauswärts
unterwegs. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen.
Dabei wurde der Pkw der Frau auf das Fahrzeug eines 34-Jährigen aus
Euskirchen geschoben, der auf der Mittelstraße stadteinwärts
unterwegs war. Die 32-Jährige und der 20-jährige Beifahrer des
24-Jährigen aus Euskirchen verletzten sich leicht. Sie wurden mit
einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen
entstand Sachschaden, der insgesamt auf über 40.000 Euro geschätzt
wird.

Die mobile Version verlassen