Menü Zuhause

Vorfahrt missachtet – eine leicht verletzte Person

Euskirchen (ots) – Am Freitag (2015 Uhr) kam es im
Kreuzungsbereich Mittelstraße/Mühlenstraße zum Zusammenstoß zweier
Pkw. Hierbei wurde eine 28-jährige Frau aus Rheinbach leicht
verletzt. Sie hatte die Mühlenstraße aus Richtung Gansweide befahren.
Beim Einfahren in die Mittelstraße beachtete sie nicht die Vorfahrt
des Pkw eines 38-Jährigen aus Blankenheim. Dieser fuhr auf der
Mittelstraße stadtauswärts. Er konnte einen Aufprall nicht verhindern
und fuhr in die Fahrerseite des Pkw der Rheinbacherin. Diese
verletzte sich und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus
gebracht. Die Frau gab an, ortsunkundig zu sein und die Stoppzeichen
übersehen zu haben.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel