Menü Zuhause

Wachsame Nachbarn verjagen Einbrecher

Zuletzt aktualisiert am 22. Januar 2015 13:23 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Kommern (ots) – Wachsamen Nachbarn ist es zu verdanken,
dass am Mittwoch (19.10 Uhr) ein Einbruch in ein Einfamilienhaus auf
der Straße „Am Bleiberg“ verhindert wurde. Die Anwohner hatten eine
fremde Person auf dem Balkon ihres Nachbarn bemerkt. Als sie diesen
ansprachen, sprang der Mann vom Balkon und flüchtete in Richtung
Schützenweg. Gleichzeitig liefen zwei weitere Personen in die gleiche
Richtung. Diese hatten sich offenbar in der Hofeinfahrt des
Nachbarhauses aufgehalten. Es konnten keine Einbruchspuren
festgestellt werden. Gesucht werden drei augenscheinliche Südländer
im Alter von etwa 18 Jahren mit schlanker, sportlicher Figur. Eine
der Personen trug einen Kapuzenpulli und eine Steppjacke. Hinweise
bitte an die Polizei Euskirchen unter Telefon 02251/799-0.

 
[update]

 

 

Die Polizei ist weiterhin auf die Hilfe der
Bürger angewiesen, um Tatverdächtige orts- und zeitnah kontrollieren
zu können. Bewohner werden deshalb gebeten, vermehrt verdächtige
Beobachtungen an die Polizei zu melden!

Tipps für die Bürger lauten daher:

  • Seien Sie wachsam! –    Eine gute Nachbarschaft schützt! –
    Verhalten Sie sich sicherheitsbewusst und nutzen alle
    Sicherungseinrichtungen. –      Jeder Hinweis ist wichtig und erwünscht! –
    Wählen Sie den Notruf 110 und teilen der Polizei verdächtige
    Beobachtungen mit!

 

Bildquellen:

  • Einbruch: DPA

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel