Menü Zuhause

Wegen Gesundheitsproblemen im Graben gelandet

Zülpich (ots) – Am Mittwoch (16.35 Uhr) kam ein 86-Jähriger aus
Zülpich mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 56 von der Fahrbahn ab
und stoppte im Graben. Der Mann war in Richtung Zülpich unterwegs.
Kurz vor dem Ortseingang überfuhr er den Kreisverkehr und kam
anschließend nach links von der Fahrbahn ab. In einem Graben kam der
Pkw zum Stillstand. Nach Angaben eines Notarztes ist eine
internistische Unfallursache wahrscheinlich. Zuvor war der Mann
anderen Autofahrern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Der
Senior wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Bildquellen:

  • NEF: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel