Menü Zuhause

Wegen Zehn Euro Sportlerheim erheblich beschädigt

Zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2015 13:56 Uhr von Presse-Eifel

Weilerswist-Großvernich (ots) – Mit einer Beute von Zehn Euro
verließen unbekannte Einbrecher das Sportlerheim auf der
Mühlenstraße, nachdem sie in der Nacht zum Dienstag hier eingedrungen
waren. Durch Aufbrechen eines Fensters hatten sie sich Zugang
verschafft. Im Innern des Heims brachen sie weitere Türen, Schränke
und Schubladen von Schreibtischen auf. Sie beschädigten ein weiteres
Fenster und öffneten einen Spielautomaten, aus dem die Beute stammt,
gewaltsam. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro
geschätzt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel