Website-Icon Presse-Eifel

Weihnachtsfeier frühzeitig beendet

DSC

Mechernich (ots) – Eine Weihnachtsfeier der etwas anderen Art
musste am Samstagmorgen schließlich durch den Einsatz mehrerer
Streifenwagenbesatzungen beendet werden. Aus einer Wohnung in der
Bergstraße war der Polizei mehrfach ruhestörender Lärm ausgehend von
privaten Feierlichkeiten gemeldet worden. Nachdem beim ersten
polizeilichen Einsatz noch an die Vernunft der Feiernden mit der
Bitte um Rücksichtnahme appelliert worden war, so mussten beim
erneuten Einschreiten gegen 02.30 Uhr schließlich drei Personen im
Alter von 40, 38 und 24 Jahren in Gewahrsam genommen werden. Zu
vermuten ist, dass mit steigendem Alkoholgenuss die
Einsichtsfähigkeit der Beteiligten stark sank und die Aggression
gegenüber der Polizei wuchs. Es kam zu Widerstandshandlungen, so dass
nunmehr gegen die drei Männer auch ein Strafverfahren eingeleitet
worden ist. Die Feier wurde beendet, die übrigen Gäste nach Hause
geschickt.

Die mobile Version verlassen