Menü Zuhause

Wer wäscht die Elefanten?

Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Mechernich am Dienstag, 21. April, von 16.15 bis 17 Uhr – Zwei Geschichten aus dem Zoo beantworten viele Fragen

Mechernich –Beim nächsten Vorlesenachmittag in der Mechernicher Stadtbücherei, Bahnstraße 26, am Dienstag, 21. April, von 16.15 bis 17 Uhr lesen Mitarbeiter des Mechernicher Kinderschutzbunds aus dem Buch „Die Haferhorde – Flausen im Schopf“ vor.

Den Umzug auf den Blümchenhof finden die Ponys Schoko und Keks ganz schön blöd. Aber die Chefin hat nun mal beschlossen, dass sie zusammen mit allen anderen Vierbeinern umziehen werden. Doch auf dem neuen Hof stimmt irgendetwas nicht: Nachts hallen unheimliche Geräusche durch den Stall, und im Dorf munkelt man, dass es auf dem Anwesen Gespenster geben soll. Klar, dass Schoko dem nachgehen muss! Wäre doch gelacht, wenn er nicht ein Top-Gespenster-Agenten-Pony wäre…

Die Stadtbücherei weist darauf hin, dass keinerlei Aufsichtspflicht übernommen wird.

pp/Agentur ProfiPress

Bildquellen:

  • Ank_Vorlesenachmittag: pp/Agentur ProfiPress

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel