Menü Zuhause

Wieder Brandstiftung in leer stehendem Haus

Zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2016 16:10 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich-Weyer (ots) – Am Mittwoch (23.20 Uhr) musste die
Feuerwehr Weyer erneut einen Brand in einem leerstehenden Haus auf
der Straße „Jülicherend“ löschen. Unbekannte hatten eine Scheibe des
Hauses eingeschlagen und waren ins Gebäude eingedrungen. Auf dem
Dachboden wurden zwei Brandherde festgestellt. Durch das Feuer wurde
der Fußboden und Teile der Zwischendecke beschädigt. Der Schaden wird
auf über 20.000 Euro geschätzt. Am 20. Juni 2016 war es zuletzt auf
ähnliche Weise zur Brandstiftung in dem Haus gekommen.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel