Menü Zuhause

Wieder ein gelungener Eifeler Kräutertag 2015

Entgegen aller Wettervorhersagen konnten die fast 50 Aussteller des diesjährigen Eifeler Kräutertages im historischen Stadtkern von Bad Münstereifel bei sonnigem Wetter ihre Stände aufbauen.

Die ersten Wanderer waren schon vormittags aufgebrochen, um bei einer Botanischen Wanderung oder Wildkräuterwanderung die Umgebung zu erkunden. Manch einer nutzte den kostenlosen Shuttle-Bus nach Nettersheim und wanderte den 18 km langen Eifeler Kräuterpfad zurück.

Bei der Eröffnung durch die Bürgermeister von Bad Münstereifel und Nettersheim erfreuten die kleinen Kräuterhexen der KiTa „Magische 12“ mit ihrem „Hexenbesen-Tanz“ und einem Hexenspruch. Unversehens wurden die Zuschauer, ausgestattet mit kleinen Besen, zum Mitmachen gebeten.

Bis zum frühen Abend bummelten Kräuterliebhaber an den Ständen vorbei und genossen das bunte und vielfältige Angebot. Manch ein langjähriger Aussteller freute sich dabei über die Gespräche mit den am Thema „Kräuter“ interessierten Kunden.

Erstmals beim Kräutertag in Bad Münstereifel war beispielsweise die Universität Bonn mit dem Fachbereich Nachwachsende Rohstoffe, Campus Klein-Altendorf. Kur- und Fremdenverkehrsverein sowie Aktivkreis Handel, Handwerk und Gewerbe hatten hier finanziell unterstützt.

Im Schwanen-Apotheken-Museum wurden nicht nur für den Kräutertag, sondern auch zum gleichzeitig stattfindenden „Internationalen Museumstag“, über 500 Besucher gezählt. Neben der Vorführung im „Pillendrehen wie Anno dazumal“ durften sich große und kleine Besucher an einem Schnupper-Gewinnspiel versuchen. Die Gewinne dazu wurden gestiftet von: eifelbad, Bubenheimer Spieleland, Kräuterpädagogin Celia Nentwig, Fa. Neudorff-Wildgärtner und DLV-Deutscher Landwirtschafts-Verlag. Dafür herzlichen Dank an alle Spender.

 

Bei der Auslosung wurden folgende Gewinner ermittelt:

Louisa Metzmacher, Mark Rückels, Tom Rückels, András Balogh, Thomas Erdogan, Jakob Schmitz, Mina Ritzdorf, Matilda Ritzdorf, Wilhelm Tewes, Claudia Jüngling, Marla Heyer, Annabell Heyer, Birgit Franz, Nicole Barion.

Die Gewinner aus dem Stadtgebiet können ihre Gewinne in der Kurverwaltung (Bahnhof), Kölner Str. 13 jeweils Mo – Fr von 10 – 14.30 Uhr abholen. Alle anderen Gewinne wurden inzwischen versandt.

 

Dank des Sponsorings der Firma Medienkraftwerk wiesen zwei Banner an den Stadtzufahrten schon seit einigen Wochen auf Eifeler Kräutertag am Sonntag nach Christi Himmelfahrt hin.

Durch die Unterstützung mit Sachspenden und Sponsoring, mit einer Vielzahl Ausstellern und ihren hochwertigen Produkten, Pflanzen uvm., Kräuterführungen für Groß und Klein, Aktiven und Ehrenamtlern mit ihren Programmen rund um die Kräuter sowie unter Mithilfe der beteiligten Ämter der Verwaltung wurde es ein gelungener 7. Eifeler Kräutertag. Dafür bedanken sich die Organisatoren der Stadt Bad Münstereifel von ganzem Herzen.

Bildquellen:

  • Kräuterfrau Christiane Wendlandt: Stadt Bad Münstereifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel