Menü Zuhause

Wiederholter Brand in unbewohntem Haus

Zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2018 12:55 Uhr von Presse-Eifel

Hellenthal (ots) – Zum wiederholten Male kam es zu einem 
Brand in einem leerstehenden Haus an der Straße Dommersbach. Bereits 
am Freitag, 21.12.2018 kam es zu einem Brand mit geringem Sachschaden
im Objekt. Nach diesem Brandgeschehen wurde der Brandort durch die 
Polizei beschlagnahmt. Trotzdem kam es in der Nacht zum heutigen 
Freitag zu einem erneuten Brandgeschehen. Das Feuer setzte vom 
angebauten Wintergarten teilweise auch auf den Dachstuhl über. Es 
entstand erheblicher Gebäudeschaden. Eine gezielte Brandlegung kann 
zurzeit nicht ausgeschlossen werden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel