Website-Icon Presse-Eifel

Wilderer legten Stahlschlingen aus

Polizei

Euskirchen-Billig (ots) – Offenbar legten in der Vergangenheit Unbekannte Stahlschlingen auf Wildwechseln aus. Durch den Jagdausübungsberechtigten waren Samstagmorgen bei einem Kontrollgang drei Metallschlingen in seinem Revier „Billiger Wald“ aufgefunden worden. Wilderer hatten die Schlingen gezielt auf Wildwechseln fängisch gestellt, um den Tieren habhaft zu werden. Glücklicherweise konnte eine mit dem Fangen verbundene Tierquälerei durch die Demontage verhindert werden.

Die mobile Version verlassen