Menü Zuhause

Wohnanhänger von Übungsgelände gestohlen

53919 Weilerswist (ots) – Einen Schaden im mittleren fünfstelligen
Bereich verursachten Diebe in der Nacht zu Dienstag. Nach bisherigen
Ermittlungen wurde das Haupteingangstor eines Übungsplatzes an der
Osttangente eingedrückt und dadurch die dahinter angebrachte
Schrankenanlage beschädigt. Auf dem Gelände sind Wohnanhängergespanne
zu Fahrübungszwecken abgestellt. Zwei Wohnanhänger wurden von den
Zugfahrzeugen abgekoppelt und entwendet. Der Diebstahl eines weiteren
Anhängers missglückte offensichtlich. Hier war man beim Rangieren in
ein weiteres Gespann hineingefahren. Diesen Anhänger ließ man
daraufhin zurück. Der entstandene Schaden liegt im mittleren
fünfstelligen Bereich.

Bildquellen:

  • polizei_stop: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel