Menü Zuhause

Wohnmobil in Brand geraten

Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2018 17:18 Uhr von Presse-Eifel

Dahlemer Binz – Am Sonntagmorgen gegen 05:45 Uhr geriet
vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ein Wohnmobil auf dem
Gelände des Flugplatzes Dahlemer Binz in Brand. Der 60-jährige
Besitzer des Wohnmobils, welcher zu diesem Zeitpunkt im Wohnmobil
schlief konnte sich leichtverletzt aus dem Wohnmobil retten. Ein
50-jähriger Gast des Flugplatzes wurde bei dem Versuch, den Brand zu
löschen ebenfalls leicht verletzt. Beide wurden im Krankhaus
Schleiden behandelt. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000,-EUR
geschätzt.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel