Menü Zuhause

Wohnungsbrand am Samstag in der Kernstadt Euskirchen

Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2019 13:17 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – In der Mittelstraße wurde am Samstag, gegen 
13:10 Uhr eine heftige Rauch- und Brandentwicklung aus einem 
zweieinhalbgeschossigen Reihenhaus mit drei Mietparteien bemerkt. Im 
Schlafzimmer des Obergeschosses einer Familie geriet ein hölzernes 
Kinderbett vermutlich durch einen Heizstrahler in Brand. Das Feuer 
breitete sich rasch aus und beschädigte auch die angrenzenden Räume 
und Fenster. Der Hund der Familie verendete im Wohnzimmer.

Es entstand ein erheblicher Sachschaden von mehr als 30.000 EUR. 
Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Menschen im Gebäude.

Der Brandort wurde polizeilich beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei 
Euskirchen übernahm die weiteren Ermittlungen und bittet um 
sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02251/7990.

Bildquellen:

  • Brand Euskirchen: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel