Menü Zuhause

Zapfsäule beschädigt

Zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2019 09:11 Uhr von Presse-Eifel

Kall (ots) – Dienstagmittag (12 Uhr) flüchtete ein bisher 
unbekannter Autofahrer von einer Tankstelle an der 
Messerschmittstraße. Er hatte zuvor an einer Zapfsäule seinen Pkw 
betankt und war ohne die Verbindung zur Säule zu lösen davongefahren.
Dadurch wurden die Zapfsäule und die Zuleitung leicht beschädigt.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel