Menü Zuhause

Zeuge meldete betrunkenen Taxifahrer

Mechernich – Ein Zeuge beobachtete am Dienstag (19.44
Uhr) in einem Supermarkt in Mechernich einen Mann, der stark
alkoholisiert Bierflaschen kaufte und sich anschließend hinter das
Lenkrad eines Mietwagentaxis auf dem Parkplatz setzte. Der Zeuge
informierte die Polizei. Der Mann, ein 56-Jähriger aus Mechernich,
wurde im Auto sitzend, stark alkoholisiert, angetroffen. Es erfolgte
ein Alkotest, der 2,28 Promille ergab. Nach erfolgter Blutprobe wurde
der Beschuldigte nach Hause entlassen. Die Weiterfahrt wurde
untersagt. Er war weiterhin nicht im Besitz einer gültigen
Fahrerlaubnis.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel