Menü Zuhause

Zeuge überwältigt Pkw Aufbrecher

53879 Euskirchen (ots) – Sonntagabend (19.10 Uhr) beobachtet ein
49-Jähriger aus Euskirchen einen Mann dabei, als er mit einem
Pflasterstein, die Scheibe eines Pkw auf der Eichendorffstraße
einschlägt. Anschließend griff der 35-jährige Tatverdächtige in den
Innenraum und entnahm das Navigationsgerät. Er wurde durch den Zeugen
angesprochen. Dieser wollte den 35-Jährigen festhalten. Der
Polizeibekannte und ohne festen Wohnsitz lebenden schlug daraufhin
den Zeugen mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Trotz dieser Gegenwehr
konnte der Zeuge den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fixieren.
Der 35-Jährige wurde festgenommen und in Gewahrsam genommen.

Bildquellen:

  • Polizei: OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel