Menü Zuhause

Zeugen beobachten Fahrraddiebe

Euskirchen (ots) – Donnerstagabend (22.00 Uhr) beobachteten 
Zeugen zwei Personen an einem Fahrradständer vor der Galeria Kaufhof.
Hier versuchten die Tatverdächtigen mit Feuerzeugen die Schlösser von
dort stehenden Fahrrädern zu öffnen. Als einer der Beiden bemerkte, 
dass der Ständer nicht mehr richtig in der Erde verankert war, riss 
er diesen mit zwei daran noch befestigten Rädern ganz heraus. Danach 
warf er das Ganze auf den Vorplatz der Galeria. Dabei wurden beide 
Fahrräder beschädigt. Nach Eintreffen der informierten Polizei 
stellten diese auch an drei weiteren Räder Beschädigungen durch Feuer
fest. Das verdächtige Pärchen aus Euskirchen/Blankenheim im Alter von
18 Jahren wurde nach Personalienfeststellung vor Ort entlassen. Beide
stehen im Verdacht bereits am Tag zuvor am Bahnhof Euskirchen durch 
Sachbeschädigungen aufgefallen zu sein.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel