Menü Zuhause

Zufallsfund bei Durchsuchungsbeschluss

Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2018 12:30 Uhr von Presse-Eifel

53879 Euskirchen (ots) – Mittwochvormittag (10.20 Uhr)
durchsuchten Polizeibeamte nach einem erlassenen
Durchsuchungsbeschluss eine Wohnung auf der Kapellenstraße nach einer
Schusswaffe. Die Waffe konnte nicht gefunden werden. Es wurden jedoch
in einer Tasche 125 Gramm Marihuana in szeneüblichen
Verpackungseinheiten gefunden. Im weiteren Verlauf konnte auch
offenbar Dealgeld von über tausend Euro in kleinen Scheinen
sichergestellt werden. Der 32-Jährige wurde festgenommen. Nach seiner
Vernehmung wird er am heutigen Tag einem Haftrichter vorgeführt.

Bildquellen:

  • Polizei (Symbolfoto): Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel