Website-Icon Presse-Eifel

Zufallsfund

DSC

Euskirchen (ots) – Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend (21.30 Uhr) führte ein 20-Jähriger aus Zülpich keinerlei Ausweisdokumente mit sich. Eine weitere Überprüfung fand anschließend an der Wohnanschrift des 20-Jährigen statt. Hier stellten die einschreitenden Beamten starken Cannabisgeruch fest. Als sie den 20-Jährigen Fahrer danach befragten, öffnete dieser seinen mitgeführten Rucksack und händigte den Kollegen 200 Gramm Marihuana aus. Die Drogen wurden sichergestellt. Dem Zülpicher wurde eine Blutprobe entnommen.

Die mobile Version verlassen