Menü Zuhause

Zusätzliche Stadtbusfahrten an Silvester

Zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2017 14:45 Uhr von Presse-Eifel

Die Euskirchener Stadtbusse fahren zum Jahreswechsel nach einem besonderen Fahrplan mit zusätzlichen Fahrten.

Am 31.12.2017 (Silvester) verkehren die Busse bis 21:00 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan. Ab 21:00 Uhr wird zusätzlich nach dem Samstagsfahrplan gefahren und um 2:05 Uhr finden 4 zusätzliche Abfahrten ab dem Euskirchener Bahnhof statt: ein Bus fährt auf dem Linienweg der Linie 860 in die Nordstadt und ein weiterer Bus fährt auf dem Linienweg der Linie 860 in die Südstadt. Weiterhin fährt ein Bus der Linie 870 vom Bahnhof über Wüschheim, Großbüllesheim, Kleinbüllesheim, Weidesheim, Kuchenheim und Palmersheim bis Flamersheim. Der 4. zusätzliche Bus fährt um 2:05 Uhr ab Bahnhof als Linie 870 über Roitzheim und Stotzheim bis Kirchheim.

Der AST-Verkehr endet am 31.12.2017 um 14:00 Uhr.

Die SVE wünscht Ihren Fahrgästen einen guten Rutsch ins neue Jahr und auch eine gute Fahrt in der Silvesternacht.

Bildquellen:

  • SVE: SVE

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel