Menü Zuhause

Zusammenstoß beim Abbiegen auf die Autobahn, 3 Verletzte

Euskirchen (ots) – Am Freitagabend (19.20 Uhr) war ein 23-jähriger
Pkw-Fahrer aus Euskirchen mit seiner Freundin auf der B266 aus Rtg. 
Kommern in Fahrtrichtung Euskirchen unterwegs. An der 
Autobahnanschlussstelle Wisskirchen wollte er nach links in die 
Autobahnauffahrt A1 einbiegen. Dabei übersah er einen 
entgegenkommenden 20-jährigen Skoda-Fahrer aus Euskirchen, der die 
B266 in Rtg. Schleiden befuhr. Beim Zusammenstoß wurde der 
Unfallverursacher, sowie seine Freundin leicht verletzt, der 
20-jährige Skoda-Fahrer so schwer, dass er mit dem Rettungswagen ins 
Krankenhaus gefahren werden musste. Der Sachschaden wird auf 3500 
Euro geschätzt, die Unfallstelle war für die Zeit der Unfallaufnahme 
komplett gesperrt.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel