Menü Zuhause

Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2018 22:10 Uhr von Presse-Eifel

Zülpich (ots) – Am Sonntag (15.38 Uhr) kam es im
Einmündungsbereich der Bundesstraße 265/Römerallee zum Zusammenstoß
zweier Pkw Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt. Eine
73-jährige Frau aus Zülpich befuhr die Bundesstraße 265 und wollte
nach links auf die Römerallee abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam es
zum Zusammenstoß mit dem entgegen kommenden Pkw eines 51-jährigen
Mannes aus Gütersloh. Dieser hatte zuvor den Blinker rechts betätigt,
um auf die Römerallee abzubiegen. Er entschloss sich jedoch, weiter
geradeaus zu fahren und schaltete den Blinker wieder aus. Die
Zülpicherin war davon ausgegangen, dass der Pkw abbiegen würde.

 

(Bilder: Jakob P.)

Bildquellen:

  • 1501396_371058136379609_2443174089460203181_o: Presse-Eifel

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel