Menü Zuhause

Zusammenstoß nach Missachtung der Vorfahrt

Euskirchen (ots) – Am Freitag, dem 06.10.2017, gegen 13:15h, kam
es im Kreuzungsbereich der L 210 zur K 15 zu einem Verkehrsunfall mit
Personenschaden. Die 63jährige Fahrzeugführerin aus Euskirchen
übersah beim Queren des Kreuzungsbereiches eine 23jährige
Fahrzeugführerin aus Rheinbach. Es kam im Kreuzungsbereich zum
Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführerinnen wurden mittels Rettungswagen
in das Krankenhaus Euskirchen verbracht. Die nicht mehr fahrbereiten
Fahrzeuge wurden durch entsprechende Abschleppdienste geborgen. An
einem dritten Fahrzeug entstand durch umherfliegende Fahrzeugteile
leichter Sachschaden.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel