Menü Zuhause

Zwei Haftbefehle nach Wohnungseinbruch

Euskirchen-Stotzheim (ots) – Am Freitag gegen 18.45 Uhr wurde die
Polizei von einem Zeugen darüber informiert, dass in ein Haus in der
Peter-Falkenstein-Straße in Stotzheim eingebrochen werde. Während des
Telefonats mit dem Zeugen flüchteten zwei Einbrecher über die
rückwärtigen Felder in Richtung Niederkastenholz. Auf ihrer Flucht
wurden sie durch verfolgende Polizeibeamte in einer umzäunten
Plantage festgenommen. Sie hatten zuvor die Terrassentür des Hauses
eingeschlagen, waren in das Gebäude eingedrungen und geflüchtet, als
sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden. Der Haftrichter erließ
gegen beide einen Haftbefehl. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich
um einen 24 Jahre alten albanischen Asylbewerber aus dem Raum Bad
Münstereifel und seinen 23-jährigen albanischen Bekannten. Die
Ermittlungen zu dessen Status dauern an.

Bildquellen:

  • Handschellen (Symbolbild): OTS

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel