Menu Home

Zwei Konzerte mit Georg Kaiser

„Zwei Konzerte mit Georg Kaiser im Rahmen unseres neuen Projektes „Die Eifel ist bunt“ konnte die Gemünder Galerie Eifel Kunst schon anbieten.  Beide waren restlos ausverkauft. Der kleine, gemütliche  Gewölbekeller war voll besetzt. Musikgenuss vom Feinsten, der gefiel und der auf Wiederholung wartet.
Am 11. April ist es soweit: Georg Kaiser wird mit seinen irischen und schottischen Weisen wieder in der kleinen Galerie einziehen und hat garantiert viel „Neues“ im Gepäck.
Kaiser, der zur Zeit an seiner dritten CD arbeitet, führt seine Konzertbesucher mit  seinen selbstgeschriebenen und selbstkomponierten Musikstücken auf eine Fantasiereise in  irische Pubs und Häfen und zaubert fantastische Bilder von grünen irischen Hügeln, die das Meer küssen. Schottische Seen, umgeben von Mystik, bringt er seinen Zuhörern ganz nah und nimmt die Fans mit auf seine keltischen Reisen.
Neben  Georg Kaiser werden in den nächsten Monaten auch Hubert Jost, Petra Sprenger, Hugh O´Neill, Christian Jost,  Charlène de Verre und die Martin Claßen – Band im Gewölbekeller der Galerie auftreten.
Herzliche Einladung zum Live – Konzert mit Georg Kaiser „Irish Folk & more“  am 11. April 2015.
Beginn: 20 Uhr, der Einlass ist um 19 Uhr. Galerie Eifel Kunst, Schleidener Straße 1, 53937 Schleiden-Gemünd.
Die Galeristin bittet auch dieses Mal um Platzreservierungen per Telefon: 0157 36941876 oder per Email:rauchberger.eifeler-buendnis@arcor.de.
Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.“

Bildquellen:

  • Foto Rauchberger nah: Galerie Eifel Kunst

Categories: Presse-Eifel

Tagged as:

Presse-Eifel