Menü Zuhause

Zwei Pkw beschädigt

Zuletzt aktualisiert am 6. Juni 2019 10:41 Uhr von Presse-Eifel

Bad Münstereifel-Iversheim (ots) – In der Nacht zu Dienstag 
übernachtete ein 23-Jähriger bei seiner 23-jährigen Bekannten in 
Iversheim. Er parkte sein Fahrzeug vor der Wohnanschrift der Frau auf
der Euskirchener Straße.

Als er Dienstagmorgen die 23-Jährige zur Arbeit fahren wollte, 
stellte er fest, dass in der vergangenen Nacht die Scheiben seines 
Fahrzeuges eingeschlagen worden waren. Auch die Karosserie wurde 
durch Tritte demoliert. Bei seiner Inaugenscheinnahme seines Pkw 
stellte er weiterhin gelöste Radmuttern am vorderen rechten Reifen 
fest.

Nun nutzten beide den Pkw der Bekannten, um zur Arbeit zu kommen. 
Bei der Fahrt stellten beide jedoch auffallende Geräusche fest. An 
einem Vorderreifen fehlten vier Radmuttern.

Beide Geschädigten erstatteten entsprechende Strafanzeigen.

Bildquellen:

  • Polizei: Polizei

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel