Website-Icon Presse-Eifel

Zwei Pkw touchiert

polizei jpg

Weilerswist (ots) – Donnerstagmittag (12.20 Uhr) befuhr eine 37-Jährige aus Zülpich mit ihrem Pkw die Parkallee vom Kreisverkehr ins Neubaugebiet. Kurz vor der Tankstelle wollte sie einem Lkw die Einfahrt in den fließenden Verkehr ermöglichen. Dadurch bremste sie ihr Fahrzeug ab. Eine ihr folgende Pkw-Fahrerin (69) aus Weilerswist erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw der 37-Jährigen auf. Sie wich nach links aus und touchierte dadurch einen weiteren Pkw. Dieser stand in der Ausfahrt der dortigen Tankstelle. Der 54-jährige Fahrer aus Nottuln blieb wie auch die 37-jährige Weilerswisterin unverletzt. Die 69-Jährige verletzte sich leicht.

Die mobile Version verlassen