Menü Zuhause

Zwei Rollerfahrer stürzen ohne Fremdbeteiligung

Zuletzt aktualisiert am 20. August 2014 10:35 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Dienstagnachmittag befuhr ein 16-Jähriger aus
Mechernich mit seinem Roller die Landstraße 11 von Satzvey nach
Antweiler. Nach eigenen Angaben wollte er nach links auf die
Kreisstraße 24 nach Billig abbiegen. Dazu bremste er seinen Roller ab
und kam auf regennasser Fahrbahn zu Fall. Eine hinter ihm ebenfalls
mit einem Roller fahrende 21-Jährige aus Bad Münstereifel bremste
aufgrund dieser Verkehrssituation ebenfalls ab und stürzte, wie schon
der 16-Jährige, auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte beide ins
Krankenhaus.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel