Menü Zuhause

Zwei Schwerverletzte nach Alleinunfall

Zuletzt aktualisiert am 10. Oktober 2014 11:32 Uhr von Presse-Eifel

Blankenheim (ots) – Am Donnerstag (16.50 Uhr) kam es auf der
Bundesstraße 258, in Höhe des Abzweigs Reets, zu einem Alleinunfall
mit zwei schwer verletzten Personen. Eine 79-jährige Frau aus
Blankenheim war mit ihrem Pkw unterwegs in Richtung Ahrhütte. Ihr
80-jähriger Ehemann befand sich ebenfalls im Fahrzeug. Nach
Zeugenaussagen brach in einer Rechtskurve das Heck des Pkw aus. Er
kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung.
Danach überschlug sich der Pkw und kam auf der Fahrerseite liegend
zum Stillstand. Die Feuerwehr barg die beiden Schwerverletzten, die
anschließend mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurden.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel