Menü Zuhause

Zwei Verletzte nach Alleinunfall

53925 Kall (ots) – Offenbar aufgrund der feuchten Fahrbahn geriet
ein 30-Jähriger aus Hellenthal mit seinem Pkw von der Fahrbahn. Der
Hellenthaler war mit seiner 24-Jährigen Euskirchener Begleiterin auf
der Bundesstraße 266 von Gemünd zur Wallenthaler Höhe unterwegs. In
einer langgezogenen Linkskurve verlor der 30-Jährige die Kontrolle
über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und sein Pkw
überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend am
Fahrbahnrand in seine Endlage. Beide Insassen wurden verletzt und mit
Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel