Menü Zuhause

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

53925 Kall (ots) – Montagmittag befuhr eine 42-Jährige aus Kall
mit ihrem Pkw die Landstraße 206 von Kall zur Wallernthaler Höhe.
Nach eigenen Angaben wollte sie nach links zu einem Reiterhof auf
einen asphaltierten Wirtschaftsweg abbiegen. Wegen Gegenverkehr
musste sie ihren Pkw anhalten. Dies bemerkte eine ihr folgende 25-
Jährige Pkw Fahrerin aus Schleiden zu spät. Sie fuhr auf den
stehenden Pkw auf. Beide Fahrerinnen wurden verletzt und mit
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel