Menü Zuhause

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2019 21:50 Uhr von Presse-Eifel

Mechernich (ots) – Donnerstagmittag (13.30 Uhr) befuhr eine 
25-Jährige Mechernicherin mit ihrem Pkw den Stiftsweg vom Bahnhof in 
Richtung Stadtmitte. In Höhe der Einmündung zur Ketteler Straße 
erkannte sie zu spät einen vor ihr haltenden Pkw und fuhr auf diesen 
auf. Sie selbst sowie auch der 77-Jährige Schleidener im stehenden 
Fahrzeug wurden durch den Aufprall verletzt. Beide wurden mit 
Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel