Menu Home

Zwei verletzte Personen durch Fehler beim Linksabbiegen

Zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2018 17:19 Uhr von Presse-Eifel

Euskirchen (ots) – Eine 44 jährige aus Mechernich
fuhr mit einem Opel-Corsa über die Kölner Straße in Richtung
Weilerswist und beabsichtigte, am Mittwoch gegen 07:30 Uhr, auf das
Gelände der ARAL-Tankstelle einzubiegen. Sie sah den ihr aus Richtung
Weilerswist entgegenkommenden 19 jährigen Weilerswister,
unterschätzte aber den Abstand zu dem Mazda. Dieser versuchte noch,
nach links auszuweichen. Trotzdem kam es zum Zusammenprall
unmittelbar vor der Einfahrt. Beide Fahrzeugführer erlitten leicht
Verletzungen. Die Dame kam mit dem Rettungswagen zur ambulanten
Behandlung ins Krankenhaus. Der junge Mann begab sich selbständig zu
einem Arzt. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein
Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

Categories: Presse-Eifel

Presse-Eifel