Menü Zuhause

Zweirad übersehen

Zuletzt aktualisiert am 9. Juni 2014 14:42 Uhr von Presse-Eifel

53925 Kall (ots) – Samstagnachmittag (17.30 Uhr) befuhr ein
18-Jähriger mit seinem Pkw den Schützenweg. Er wollte nach eigenen
Angaben nach links auf die Landstraße 22 in Richtung Krekel
auffahren. Dabei übersah er einen 75-Jährigen aus Hürth. Er war mit
seinem Kleinkraftrad auf der Landstraße 22 nach Steinfeld unterwegs.
Durch den Zusammenstoß wurde der 75-Jährige verletzt. Ein
Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Das Zweirad wurde völlig
zerstört.

Bildquellen:

KategorienPresse-Eifel

Tagged as

Presse-Eifel