Menü Zuhause

22-Jähriger geriet in Brand

Zuletzt aktualisiert am 18. November 2014 12:39 Uhr von Presse-Eifel

53902 Bad Münstereifel (ots) – Offenbar durch Flexarbeiten geriet
am Montagmittag (11.25 Uhr) die Hose eines 22-Jährigen aus Bad
Münstereifel in Brand. Trotz direkter Löschversuche erlitt der Mann
schwere Verbrennungen. Er wurde mit einem Hubschrauber ins
Krankenhaus geflogen.

Bildquellen:

  • Euro 1 (RTH): ADAC

KategorienPresse-Eifel

Presse-Eifel