Menu Home

Author Archives

Presse-Eifel

Tageswohnungseinbruch

Weilerswist (ots) – Am Donnerstag den 18.04.2019 drangen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in Weilerswist ein. Räumlichkeiten wurden durchsucht und Schränke durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Telefonnummer 02251/799-0 entgegen. Bildquellen: Einbruchschutz Vortrag Weyer: […]

Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Nettersheim (ots) – In der Nacht zum Donnerstag (18.04.2019) schlugen bislang unbekannte Täter gleich zweimal im Neubaugebiet Nettersheim zu. Zunächst drangen der/die Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus ein und durchsuchten/ durchwühlten die Räume. Da sich die Bewohner des Hauses im Urlaub befinden, konnte noch nicht festgestellt werden, was entwendet wurde.Durch […]

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Blankenheim – Am Do., den 18.03.2019, um 14.40 Uhr befuhr ein 66-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden die B258 von Blankenheim kommend in Richtung Ahrhütte. Etwa in Höhe der Ortslage Hüngersdorf kam der Unglücksfahrer aus ungeklärter Ursache ausgangs einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Zurücklenken verlor der Mann […]

In Einfamilienhaus eingebrochen

Dahlem-Schmidtheim (ots) – Mittwochmorgen (10.00 Uhr) bemerkte ein Nachbar den Einbruch in ein Haus an der Straße „Martinskreuz“. Unbekannte hatten über die vergangene Nacht das Grundstück betreten und auf der Rückseite ein Fenster brachial aufgehebelt. Danach durchsuchten sie alle Räume des Hauses. Welche Beute die Einbrecher machten ist zurzeit noch unklar. Bildquellen: Einbrecher: Rike/Pixelio/pp/Agentur ProfiPress

Opferstock geplündert

Euskirchen (ots) – Mittwochnachmittag (12.30 Uhr) verließ der Organist der Kirche Sankt Martin das Kirchengebäude. Zu diesem Zeitpunkt war nach dessen Aussage noch alles in Ordnung. Kirchenbesucher meldeten gegen 14.45 Uhr den umgestoßenen Opferstock.Unbekannte hatten während der Mittagszeit die Kirche betreten und dasMünzgeld aus dem Opferstock entnommen. Danach verließen sie die Kirche unentdeckt. Die […]

Polizei sucht nach Eigentümern

Kall (ots) – Bereits am Samstag, 23.03.2019 (05.30 Uhr) fiel einer Polizeistreife am Kaller-Bahnhof ein Mann auf. Diese polizeibekannte Person hatte einige Kisten mit Werkzeugen bei sich. Auf Befragen konnte oder wollte er gegenüber der Polizei keine Angaben über die Herkunft dieser Kisten machen. Es ist nicht auszuschließen, dass es […]

Brände im Schleidener Tal Suche nach Brandstifter/in

Hellenthal (ots) – Die Polizei sucht zielgerichtet nach einem männlichen oder weiblichen Einzeltäter und verfügt über eine vielversprechende Spurenlage. Die gesuchte Person hat fundierte Ortskenntnisse. Daher geht die Polizei davon aus, dass geografische Bezüge wie eine Wohn,- Arbeits- oder Freizeitstätte im Schleidener Tal bestehen. Die Person kommt neben Brandstiftungen z.B. auch für mutwillige Beschädigungen und unbefugtem […]

Randalierer auf dem Viehplätzchen in Gewahrsam genommen

Euskirchen (ots) – Dienstagnachmittag (15.45 Uhr) hielten sich auf diesem Platz mehrere Personen aus dem Trinker-und Drogenmilieu auf. Einer aus dieser Gruppe randalierte lautstark und bewarf Passanten mit leeren Glasflaschen. Dies nahm so starke Dimensionen an, dass Personen aus diesem Milieu die Polizei informierten. Dem polizeibekannten Verursacher wurde ein Platzverweiserteilt. Diesem kam er jedoch […]

Zweiradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Euskirchen (ots) – Dienstagmorgen (10.40 Uhr) wollte ein 23-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw in den fließenden Verkehr auf der Münstereifeler Straße einfahren. Er selbst stand zuvor mit seinem Fahrzeug in einer Parkbucht rechtseitig in Richtung Roitzheimer Straße. Dabei war er offenbar einem Zweiradfahrer zu nahegekommen. Dieser war auf der Münstereifeler Straße stadteinwärts unterwegs. […]

Mit Böllern Kleinbrand entfacht

Euskirchen-Billig (ots) – Offensichtlich mit Feuerwerkskörpern wurde in einem Feld an der Kreisstraße 24 (Gerstenstraße) eine Böschung in Brand gesetzt. Zeugen informierten umgehend die Feuerwehr. Diese konnten den Kleinstbrand (einige Quadratmeter) umgehend löschen. Täterhinweise liegen nicht vor.